Hier sind einige Fakten für euch, falls ihr euch für eine Mitgliedschaft interessiert.

Allgemeines
Neue Mitglieder, die sich aktiv als Hästräger anmelden, werden zuerst den Knechten zugewiesen. In der Knechtschaft sind sämtliche Termine der Zunft als Pflichttermin anzusehen. Außerdem sind anfallende Arbeiten vorwiegend von Knechten auszuführen. Das bedeutet aber nicht, daß nach der Knechtschaft gefaulenzt werden darf ;-)

Häskosten/Beschaffung
Für ein Teufels-Häs wird derzeit eine einmalige Leihgebühr von 200.- Euro vom Mitglied verlangt, die bei Eintritt als aktives Mitglied zu bezahlen ist. Das Häs bleibt Eigentum der Zunft.
Für das Knecht-Häs wird derzeit keine Leihgebühr verlangt. Es wird zu Beginn der Kampagne ausgegeben und muss am Ende der Kampagne wieder abgegeben werden.
Das Ornat besteht derzeit offiziell nur aus der Narrenkappe. Dafür wird vom Mitglied derzeit eine einmalige Leihgebühr von 40.- Euro verlangt. Die Narrenkappe bleibt Eigentum der Zunft.
Das Material darf nur über die Zunft beschafft werden.

Mitgliedsbeitrag
Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit 20.- Euro im Jahr. Er ist bis Ende Februar jeden Jahres fällig, bei neuen Mitgliedern sofort bei Eintritt.
Dies gilt für passive und aktive Mitglieder gleichermaßen.

Mitgliedschaftsantrag
Wenn ihr Mitglied bei den Flicke Teufel Baden werden wollt, dann schreibt einfach eine Nachricht an unseren Vorstand (Email bei den Kontaktdaten) und hinterlasst eine gültige Emailadresse. Ihr bekommt dann ein Antragsformular zugeschickt.
Oder ihr benutzt unser PDF-Formular. Einfach im Downloadbereich Runterladen, ausfüllen und abschicken oder beim Vorstand abgeben.
Für den Antrag auf passive Mitgliedschaft wird kein Bild benötigt.